Wertermittlung

Als öffentlich bestellte Vermessungsingenieure und zertifizierter Fachmann für die Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke erstellen wir für Sie Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB. Wir ermitteln unabhängig und fair den Marktwert Ihrer Immobilie unter Berücksichtigung, der gesetzlichen Vorgaben, des Baugesetzbuches (BauGB) sowie der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV). Sprechen Sie uns einfach an.
  • Verkehrswertgutachten nach § 194 BauGB für bebaute und unbebaute Grundstücke sowie Teil- und Wohnungseigentum

Verkehrswertgutachten werden oft benötigt bei Kauf und Verkauf, Scheidung, Erbschaft, Zwangsversteigerung oder für steuerliche und bilanzielle Zwecke. Der Verkehrswert eines Objekts ist nach § 194 Baugesetzbuch wie folgt definiert: „Der Verkehrswert (Marktwert) wird durch den Preis bestimmt, der in dem Zeitpunkt, auf den sich die Ermittlung bezieht, im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach den rechtlichen Gegebenheiten und tatsächlichen Eigenschaften, der sonstigen Beschaffenheit und der Lage des Grundstücks oder des sonstigen Gegenstands der Wertermittlung ohne Rücksicht auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse zu erzielen wäre.“

  • Miet- und Pachtwertgutachten

Miet- und Pachtwertgutachten werden oft bei Miethöhenauseinandersetzungen und Mietpreisverhandlungen benötigt. Es beinhaltet die begründete Schätzung des Miet-/Pachtwerts von Wohn- oder Gewerberaum unter Berücksichtigung der miet-/pachtwertrelevanten Eigenschaften.

  • Beleihungs- und Versicherungswertgutachten
  • Wertermittlung in der Bodenordnung
  • Wertermittlung in Sanierungs- und Stadtumbaugebieten
  • Markt- und Standortanalysen